Ein kleines Tief

20140629_111900

Gut das ich Oma habe. Alles hat plötzlich weh getan. Die Augen, die Beine, der Bauch. Schnupfen und Husten haben mich gequält. Oma hat mich dann tagsüber in Pflege genommen.  Nun bin ich über den Berg und es ist alles schon viel besser geworden.

Meine Hühnerschar hat sich eingelebt, der Hahn übt krähen und ich warte auf mein erstes Ei  :-).

Liebe Grüße und eine schöne Woche, Mika

Einzug ins Hühnerhaus

DSC01939          DSC01940         1327c2

Unsere Damen sind eingezogen! Was war das aufregend! Und gar nicht so einfach, aus der großen Hühnerschar sich für die Richtige 😉 zu entscheiden. Sieben Hennen & ein Hahn konnten dann nun mit mir nach Hause fahren. Ein bisschen schüchtern sind sie noch, aber wir werden schon noch Freunde werden :-)!

DSC01951

Mein Galileo-Training läuft! Mir geht es gut dadurch! Im Kindergarten naht Abschied, einige meiner Freunde werden Schulkinder. Wir alle sind im WM-Fieber, haben den Kindergarten mit unseren gemalten Flaggen geschmückt. Spielen zusammen Fußball und ich bin der Schiedsrichter. Eine tolle Aufgabe!

DSC01952

Die Leichtathleten haben es schon geschafft, sind Team-Europameister geworden! Super Kapitän Robert 😉 & alle zusammen!

Bis bald ihr lieben Fan’s und habt Dank für eure Grüße, Mika…

 

 

Ein bisschen trödeln…

20140615_122700

 

Die Hitze ist erstmal vorüber. Mit Mieder und Orthesen eine ziemlich schwitzige Angelegenheit. Ohne Mieder bin ich so wackelig wie ein gekochter Spaghetti. Da schwindet die Kraft schnell, weil ich mich darauf konzentrieren muss, gerade zu sitzen. Erkältungsgefahr durch die Klimaanlagen überall. Aber im Moment ist es perfekt, meine Wohlfühltemperatur. Im Kindergarten sind wir im Fußballfieber ;-). Es hat uns erwischt. Wir sortieren die Sammelkarten und ganz nebenbei lernen wir die Länder kennen. Malen die Nationalflaggen.

Papa hat noch ein bisschen zu tun um mein Hühnerhotel fertig zu stellen. Vielleicht schaffen wir es und es kann am Samstag  bezogen werden :-).

Heute haben wir einen Ausflug zum Trödelmarkt gemacht. Was meine Augen da alles gesehen haben. Ich habe mich für einen kleinen Drachen entschieden, und ein Eis ;-).

Allerliebste Grüße und bis bald, der Mika.

Heiße Pfingsten

image

Grüße aus einem lauen Pfingstabend schickt Euch Mika. Ich kann noch ein wenig im Schlafanzug draußen sitzen. Ein bisschen geschaukelt, sonst habe ich den Tag mit entspanntem Nichtstun verbracht.

In Dresden waren wir in dieser Woche und haben meine Hilfsmittel besprochen. Es passt einiges nicht mehr, bin doch nun schon n Meter lang ;-). Ich freue mich drauf, vor allem, dass ich jetzt einen Toilettenstuhl bekommen werde. Noch so ein olles Ding, aber es nutzt nix. Vielleicht kann ja mal jemand was chices erfinden ;-). Ich werde dann alles einmal vorstellen :-).

Eine schöne Zeit und bis bald ;-), Mika.

SMA -Familientreffen & Kindertagsüberraschungsbesuch

image

SMA – Familientreffen im Europapark in Rust! Eine weite Reise für uns, aber es war wichtig! Wir haben wieder an wahnsinnig interessanten Vorträgen von Ärzten teilnehmen können & haben Neuigkeiten aus der Forschung erfahren! Es geht weiter voran und die Hoffnung geben wir ja sowieso nie auf! Eltern diskutieren ihre Wünsche & Träume!  Es muß immer noch ganz viel Grundlagenforschung betrieben werden, so viele Rätsel gibt es nach wie vor um die SMA. Ein Beratungszentrum…ein Therapiezentrum direkt für Muskelkranke! Natürlich freuen sich die Kinder aufeinander und haben Spaß zusammen! Der Europapark – ein Abenteuerland…Aber Rollikinder so wie wir….sind manchmal ein bisschen traurig, weil wir oft nur zuschauen können…

image

Und als wir dann nach Hause kamen…  🙂 🙂 hat mich mein Robert besucht! Einfach so ;-)!

image          image

Bis bald :-), der Mika