On the Road

PicsArt_1427057119041

Wie macht man kleine und große Männer glücklich?  Mit einem richtig coolen Auto! Es war nicht nur ein Auto, es war ein richtig cooler Truck 🙂 ! In meiner Lieblingsfarbe. Die Überraschung zum Sonntag. Ein spontaner Ausflug auf der Burger Ringchaussee. Die Welt aus der Perspektive eines Vögelchen’s. Sogar der Feuerwehr konnte man auf’s Dach gucken 🙂 . Wie „Kleinigkeiten“ Flügel verleihen und Glücksmomente schaffen…

DSC_000001~01

Sonst…geht es mir wieder gut. Ich habe zu tun 😉 . Mein aktuelles Projekt: Ein Roboter aus Playmais.

DSC_0126

Am nächsten Sonntag sind wir auf dem Weg nach Essen in die Uniklinik. Wir haben eine Einladung zu einer Untersuchung und Besprechung, ob ich eventuell für eine Studie passen würde. On the Road…

Bis bald!

 

Ruhepause

DSC_0111~01

In dieser Woche haben wir nun endlich den Traumzauberbaum mit seinen Geschichtenliedern und Traumzauberblättern besucht. Ich war fasziniert und hätte noch ewig zuhören können. Zu Papa habe ich gesagt: “ Es war umwerfend. “ 😉 . Außerdem begeistert mich gerade die bunte Osterzeit. Wir haben schon kleine Küken gebastelt und ich kann es gar nicht erwarten, die Eier zu bemalen.

Nach vielen guten Tagen bin ich gerade ein bisschen schwach… Möchte meine Ruhe – freiwillig…

Ich melde mich wieder, demnächst in bester Verfassung 😉 . Ganz liebe Grüße vom Mika.

Frühlingsgrüße

IMG-20150308-WA0008~01

Schneeglöckchen und Krokusse begrüßten uns beim Sonntagsspaziergang. Ich finde die sehr lustig und habe mich gefragt, ob die auch klingeln – die Glöckchen  🙂 … Große Jungs machen keinen Mittagschlaf 😉  und somit lockte die Frühlingssonne nach draußen. Pause brauche ich trotzdem und so lasse ich mich immer noch gerne eingekuschelt durch die Gegend schieben. Sonnenbrille auf – die blaue… 😉  und ich hatte Appetit auf ein Eis.

In der nächsten Zeit sind wieder viele Termine. Wir werden unterwegs sein und berichten, wie meine kleine Welt sich dreht 🙂 !

Allerliebste Grüße und bis bald, der Mika

Hausaufgaben für Mama…

DSC_0046~01

…und Cassandra. Immer wieder unterstützen und bereichern unsere „Waldameisen“-Gruppe Praktikanten im Kindergartenalltag. Einige Wochen hat uns nun Cassandra begleitet. Sie ist in der Ausbildung zur Sozialassistentin und hat zum Abschluss ihre Hausarbeit über das „Gestalten des Kita-Alltages mit Spinaler Muskelatrophie“ geschrieben. Viele Gedanken hat sie sich gemacht und dazu natürlich viele Fragen. Außerdem ist sie eine Feuerwehrfrau. Na das hat gepasst mit uns beiden 😉 !

          DSC_0059                                  DSC_0073

Zirkus in der Stadt. Zuerst hatte ich überhaupt keine Lust. Mama hat mich vom Kindergarten abgeholt, es war alles erledigt und wir sind dann doch ganz spontan in der Manege gelandet. Es war sooo schööön!!! Die Kamele haben mit den Pferden getanzt, ein Clown hat Quatsch gemacht, ein Feuerschlucker war da…und weiße Tiger und…und am nächsten Tag wollte ich gleich wieder dort hin 🙂 . Diese ganze Aufregung macht kleine Helden ganz schnell müde 😉 .

DSC_0054

Sonntagsausflug mit dem Rad und mir. Die Sonne lockt und somit haben die Gedanken uns in dieser Woche damit beschäftigt. So eine Kutsche hintendran, das wäre schon schön. Leider funktioniert es nicht mit den handelsüblichen Fahrradanhängern. Das klappt mit dem Sitzen nicht. Der Halt fehlt. Unsere Stolpersteinchen im Alltag. Ein kleiner Traum 😉 , aber nichts ist unmöglich…

Eine schöne neue Woche und liebe Grüße von Mika.