Novemberblues?

IMG-20151122-WA0000~01

Nicht ganz…. 😉 . Manchmal ein bisschen sensibel, wenn nicht alles gleich so klappt wie ich mir das einbilde. Was ich alles so für Krimskrams gebrauchen kann und haben möchte 😉 . Geht natürlich nicht.

Vielleicht quält mich einfach nur meine Schnupfennase. Das ist aber auch alles. Eigentlich gibt es nichts zu beklagen. Gelegentliche Simmungsschwankungen. Es ist eben November 😉 .

Ich sitze vor großen Aufgaben. Heimlichkeit ist angesagt. Bastelei im Kindergarten…

Allerliebste Grüße, Mika!

Fernseheule

PicsArt_1447619618084

Meine Tage bei Oma. In den Sessel gekuschelt und eine Menge Auswahl im Fernseh-Programm 😉 . Wir haben zusammen gekocht und Semmelbrösel gemacht. War wieder viel zu kurz die Zeit 🙂 …

Sankt Martin habe ich nun auch kennen gelernt. Ich war zum ersten Mal in einer wunderschönen Kirche. Mit Laternen sind wir durch die Straßen gezogen und dann haben wir uns noch die Geschichte angesehen. Mit einem echten Pferd und echten Rittern 😉 . Anschließend gab es Martinshörnchen. Aber ich wollte keins. Auch das war viel zu kurz. Dicke Tränen mussten runter kullern. Tiefe Traurigkeit hat mich überfallen. Warum nun schon nach Hause. Das habe ich überhaupt nicht verstanden.

Nun ist alles wieder gut. Eine neue spannende Zeit beginnt… Bis bald, der Mika

In meinem LieblingsTierpark…

DSC_0868

… an einem sonnigen Novembertag. Da kann ich „frei“ sein  😉 , auch mal weg sausen. Keine Straßen und keine Auto’s. Ich weiß ganz genau, wer wo wohnt. Leider habe ich diesmal vergessen die Schneeeule zu besuchen. Eis gab es auch nicht mehr 😉 . Vielleicht war es nun das letzte mal in diesem Jahr. In meinem LieblingsTierpark…

Im Moment bin ich ein bisschen viel unterwegs. Viele Untersuchungen. Und wenn was nicht passt, muss genauer hingeschaut werden. Das sogar Samstag oder Sonntag. Weil da mehr Zeit ist… Wie wunderbar!

Zwei Tage Kindergarten-Pause, dort ist Weiterbildung. Ich darf zu Oma 🙂  und freue mich sehr. Sie hat Schmerzen im Fuß. Genau wie ich. Einen Kühlakku soll sie nehmen, habe ich ihr gesagt. Hilft mir immer. Bei allem. Und ein Pflaster oder ein Schokoladenkäferchen  😉  .

Mika-Mund

DSC_0853

Mika: „Mach mir mal bitte meine Uhr um, damit ich weiß, wie spät mein Gewissen ist.“

Ein (nicht bestellter) Wunsch wurde von Mika erwartet. Mika: „Ich wundere mich warum das nicht kommt. Nicht mal zu meinem 20. Geburtstag ist es pünktlich. „

Von einem Ferdi Fuchs-Salamiwürstchen blieb etwa ein kleiner Zentimeter über. Mika: „Hier hast du. Kannst du mit auf deine Arbeit nehmen. Falls du ganz großen Hunger hast…“

Ein großer Traum von Mika : Die Micky Maus in Paris besuchen. Und den Eiffelturm. Immer wieder wird davon erzählt. Mika: „Wann fahren wir denn nun zur Micky Maus? Ins Disney(ta)land?“

Mika merkt sich ALLES! Außer sein Geburtsdatum. Wenn man ihn fragt… Mika: „31. Februar… “ Wirklich? Mika: „Oder war es der 34.???“