Ausflug ins Forsthaus

DSC_0354~01~01

Die Tage der „Großen“ unserer Kindergarten-Gruppe sind gezählt. Letzte schöne gemeinsame Erlebnisse bleiben Erinnerungen. Im Wald, im Forsthaus. Ein Grüner Mann und ein Rot-Blauer Mann 😉  haben uns sicherlich was erzählt 😉 . Pizza zu dort backen und mit der Gabel Luftlöcher rein pieken, dass war am Spannendsten! Frage an Mika: „War das ein Jäger, der Grüne“? Antwort von Mika: „Na überlege mal… War das nun eine Försterei oder eine Jägerei“? Was für eine Frage…

Nun fehlt mir noch ein Vogel!

DSC_0325~01~01

Mit Presse und Werbung im Briefkasten sind wir hier auf dem Dorfe ganz schlecht gestellt. Die Wege sind einfach zu weit. Unsere liebe Nachbarin steckt uns immer wieder was hinein, was so wöchentlich im Bäckereigeschäft ausliegt. Ich habe die Ergebnisse der Fußball-EM zusammengefasst vor mir… 😉

DSC_0333

Die kleinen bunten Wellensittiche haben es mir angetan. Um Dackelmann Helge oder unseren Kater zu streicheln, muss ich mich bücken – komme nicht runter, oder komme nicht mehr hoch… Ein Argument 😉 . Was ist wenn wir in Köln sind? Meine Oma’s  😉 ! Naja gucken kann man doch schon mal in der Zoohandlung!

Und zum Schluss… Ein Überraschungsausflug! Zuerst ist Papa ein bisschen zu schnell gefahren und wurde fotografiert 🙂 . Irgendwann gab es ein komisches undefinierbares Klappern am Reifen und ein kleines bisschen später war er platt. Unglaublich! Und wir fingen an zu suchen… Wo ist das denn alles so versteckt im Auto, was man in einer solchen Situation so braucht 😉 . Premiere für alle Beteiligten. Einige Zeit später saß das Ersatzrad und wir landeten im Reich der Giganten!!! Mika-Fürchtenix machte zwischendurch schon mal den kleinen Angsthasen -> die gruseligen Geräusche… Huuuuuuu und weg bin ich!

DSC_0345

Eine abenteuerliche neue Woche 😉 , bis zum nächsten mal!

Faszinierende Tierwelt

DSC_0312

Schnecken, Spinnen, Würmer… Es ekelt mich aber auch nichts an. Das fasziniert mich! Erlegte Fliegen untersuche ich ganz genau 🙂 . Tiger-Nacktschnecken bewundere ich wegen ihrer Schönheit.

Im Kindergarten hatten wir Zuckertütenfest. Im nächsten Jahr bin ich dann schon dran. Eigentlich kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Blöder, aber so wahrer Spruch… Die ersten zwei kleinen Zähnchen liegen schon in der Dose, die ersten Großen schieben sich durch. Sehe im Moment aus wie ein Hase. Ein bisschen lustig 😉 .

Geliebte Gemütlichkeit

IMG-20160703-WA0001

Trotz dieser ganzen Termine, ist so etwas wie die EM eine unheimlich gesellige Zeit. Spontan sitzt man zusammen und das gefällt mir 🙂  . Alles andere bleibt liegen. Ein bisschen Ablehnung von Sorgen und Problemen. Als kleine Nacheule war ich bis zum Abpfiff dabei. Gemütlich draußen auf der Terrasse. Das Highlight: Ich konnte noch meine ersten Fledermäuse am Nachthimmel sehen.