In großer Erwartung

Es gibt keine Zweifel um die Existenz des Weihnachtsmannes. Dazu eine große Vorfreude auf die letzten Tage im Jahr. Auch darauf, dass alles ein wenig ruhiger wird. Wir mehr Zeit zusammen haben, miteinander spielen und uns miteinander beschäftigen. Es kommt manchmal ein wenig zu kurz wenn es draußen lange hell und warm ist. Das sind Wünsche die erfüllt werden können. Und eine Runde mit dem Riesenrad fahren, über die Stadt zu gucken… Und ins Kino zu gehen… Zwischen den Zeilen liest man doch ganz andere Sachen als auf dem Papier.

Ein Gedanke zu „In großer Erwartung

  1. Hallo Mika,
    da kann der Weihnachtsmann ja kommen. Mit dem Schreiben klappt es ja schon ganz gut 🙂 . Der Weihnachtsmann kann eh alles lesen. Und ein bisschen kann es ja auch noch zum Geburtstag geben, oder ?
    Die letzten Tage des Jahres sind ja für dich immer sehr mit Festen ausgefüllt. Da glaube ich, dass die Vorfreude immer größer wird.
    LG Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.