Post aus Berlin

Meine erste Woche nach den Ferien in der Schule, in der zweiten Klasse habe ich geschafft. Freue mich wieder dort zu sein, meine Freunde um mich zu haben . Ich habe mich  ganz freiwillig 🙂 beim Schulchor angemeldet . Dazu noch zum Filzen und Bommeln 😉 . Habe Sonderpädagogischen Unterricht und lerne dort mit einem Laptop zu arbeiten .

Die große Überraschung kam am Samstag . Im Urlaub entdeckte ich eine kleine Flasche und kam dann auf die Idee, eine Flaschenpost zu verschicken. Es lief nicht gleich ganz so wie ich es mir wünschte 😉 , aber ich konnte meine Eltern doch noch überzeugen. Und so übergaben wir am Morgen der Rückreise in Binz auf der Seebrücke meine kleine Flasche der Ostsee . Genau eine Woche später hatte ich Post im Briefkasten . Ein kleiner Junge aus Berlin hat sie in Sellin am Strand aus dem Wasser gefischt . Welch eine Freude 🙂 !

Urlaub

Es war ja nicht so ganz klar, ob wir zu meinem Liebling Ostsee fahren können. Ich habe es mir so gewünscht. Aber ging ja alles gut 🙂 . Wir hatten ein paar wunderschöne Tage. Das Wetter war wesentlich erfrischender als zu Hause und ich konnte sogar einen Drachen steigen lassen.

Berlin

Ich habe die Füße in richtiger Stellung und mein großer Robert hat alles gegeben . Die OP habe ich super überstanden. Habe mich total wohl gefühlt in Berlin in der Klinik . Kaum aufgewacht  gab es zur Erfrischung ein Colawassereis 😉 . Vier Wochen blaue Stiefel und dann ist alles chic .

Natürlich hätten wir es Robert gewünscht  dass sein Diskus bei der EM in Berlin einfach noch ein bisschen weiter fliegt, er ist mein Held so oder so!

Verabredung auf der Alpaka-Farm. Gleich bei uns im Nachbardorf. Das hat nun ein Jahr gedauert  bis es endlich mal geklappt hat . Ich durfte sie füttern und streicheln, habe ganz viel über Katja, Pink Lady und die anderen wuscheligen Tiere aus der Herde erfahren. Damit hat nun unser Urlaub  unsere Zeit zusammen begonnen 🙂 !