Platz gemacht!

Es wird aufgeräumt :-). Platz gemacht. Dort wo mein Hühnerstall seinen Platz finden wird, lag bisher ein riesiger Haufen mit Zacken und Ästen. In drei Wochen ist ein großes Osterfeuer ganz in unserer Nähe. Die Jugend sammelt am Wochenende von früh bis spät das Holz zum Verbrennen zusammen. Den ganzen Samstag habe ich mich auf den Trecker gefreut. Schon fast im Schlafanzug und mit dem Mond am Himmel, das Ereignis! Der Trecker kam. Papa hat die große Taschenlampe rausgeholt und ich habe den Platz angeleuchtet. Alles wurde aufgeladen und abgefahren. Wieder ein kleiner Schritt voran mit dem Projekt Hühnerstall.

Natürlich trainiere ich weiter fleißig zweimal am Tag auf meinem Galileo. Anfang Mai werde ich wieder für eine Woche in Köln sein. Wir danken allen, die uns noch immer unterstützen, die Schweinchen in ihren Geschäften stehen haben und sammeln, damit ich weiter von der UniReha in Köln begleitet werden kann! Wir danken allen, die mir Grüße schicken und immer wieder nach „Post von Mika“ schauen :-)! Ende Mai ist das nächste SMA-Familientreffen der Deutschen Muskelstiftung und wir hoffen, dass wir dabei sein dürfen.

Es wird ein bunter und aufregender Frühling, also bis bald :-), der Mika!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.