Da geht immer noch was…

PicsArt_1449003287136

Es sind ganz kurze Momente und so positioniert. Also kein Weg allein dorthin. Aber das DAS so geht, so ohne Rumpforthese und Hände die stützen… Turnstunde jeden Abend im Bett. Ich will zeigen was ich kann… Und um die Schlafenszeit ein kleines bisschen hinaus zögern 😉 . Ich bin eine Eule. Nacht“aktiv“ und morgens müde 🙂  .

PicsArt_1449003147492

Im Kindergarten wird gebastelt und gebacken. Wir besprechen gerade was wir tun müssen, damit der Nikolaus kommt… Wollte ich auch noch machen – Schuhe putzen. Abends im Bett. Ist mir da gerade eingefallen.

2 Gedanken zu „Da geht immer noch was…

  1. Hallo Mika,

    Nikolaus, Weihnachtsmann, Geburtstag…
    Da weißt du ja gar nicht mehr, was gerade dran ist oder?
    Ich glaube, du wirst es schon genau wissen, bist ja ein pfiffiger kleiner Junge.
    Was hast du dir denn alles so gewünscht? Wenn ich meine Kita Kinder nach ihren Wünschen frage, reicht die Zeit beim Morgenkreis nicht aus, um alles aufzuzählen.Hast du auch schon lange Wunschzettel gemalt? Und vorallem warst du immer schön lieb?
    Aber ich denke, zu dir kommt der Weihnachtsmann ganz sicher mit einem vollen Sack. Schon allein deine Ausdauer und die vielen kleinen und großen Fortschritte, die du in diesem Jahr gemacht hast, sind ein Riesengeschenk wert. Ich bin gespannt…

    Einen schönen 2. Advent dir und deiner Familie
    von Silke

  2. Lieber Mika,
    ich bin sehr glücklich über die Fortschritte, die Du machst, dank Deiner Willenskraft und Dank Deiner Familie und nicht zu vergessen, Dank Deiner tollen Therapeuten, die alles geben, damit Du solche Fortschritte machen kannst.
    Mach weiter so, auch wenn beim Herumtollen bzw. bei der abendlichen
    Turnstunde im Bett eine Zeitverzögerung zum Schlafengehen herausgearbeitet
    wird, kann ich nur akzeptieren. Würde ich auch so machen.

    Ja, nun kommt bald der Nikolaus, aber da Du immer sehr lieb bist, sehe ich da keine Probleme, nur nicht vergessen, die Schuhe fein säuberlich vor die Tür zu stellen.

    So, lieber Mika, ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schöne Woche und eine friedvolle Adventszeit.
    Bis bald
    Deine Dorothea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.