4. Tag

Mal was anderes ;-)! Rollbrettfahren. So ganz gemütlich konnte ich da drauf liegen und es hat richtig toll geklappt mich mit den Beinchen abzuschubsen. Man beachte ;-),meine Füße! Die Gummihandschuhe haben mir die dazu nötige Griffigkeit verliehen :-)! Mit Stricksocken ging das nicht so…Und wer ist auf diese coole Idee gekommen?

Robert :-)! Mama wusste natürlich Bescheid über seinen Besuch. Robert hatte hier in der Nähe zufällig einen Termin und konnte sich zwei schöne Stunden bei uns einplanen, bei der Therapie zuschauen. Wenn ich hier dran bleibe meinter er, werd ich n SMA Prototyp und es allen zeigen. Das ist doch mal männermäßige Motivation!

 

Auf dem Motomed gab es heute eine Überraschung. Nach dem ich am Montag in einer viertel Stunde drei Meter mit Hilfe geschafft habe mitzutreten, waren es heute schon unglaubliche 60 !!! Meter in dieser viertel Stunde.

Ein ereignisreicher schöner Tag vier ist zu Ende :-)! Gute Nacht!

2 Gedanken zu „4. Tag

  1. Guten Morgen, lieber kleiner Mika,
    als ich heute früh das trübe Wetter sah, dachte ich , na, dies wird ein ätzender Tag werden und hatte nicht so richtig Lust, aufzustehen. Dann las ich aber Deine Post und war “ Happy “ über diese tollen Nachrichten.
    Das macht einen ja wirklich glücklich, deine Motivation zu erleben, Mami und Papi und die ganze Familie, vor allem auch Laurin ,sind sicher überglücklich über diese Erfolge und dann noch so einen tollen Freund zu haben- Freunde sind wie Engel, die einem helfen, wenn man glaubt, es geht nicht weiter-.
    So , lieber Mika,mach weiter so ,tschüss bis bald

    Deine Dorothea

  2. Hey kleiner Mann :-),

    jetzt bin Ich mal sprachlos… 60 m in einer VIERTELSTUNDE…Wow das ist ja Wahnsinn..:-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-)

    Ich hatte gerade eine Gänsehaut und feuchte Augen
    Genau solche Nachrichten will ich lesen ! Da kann ich nachher gut schlafen..Einfach nur toll !! Hammer !! Da gibts keine Worte dafür !!

    Oder doch ?? 🙂

    Hindernisse können mich nicht aufhalten;
    Entschlossenheit bringt jedes Hindernis zu Fall.

    (Leonardo da Vinci)

    Schlaft gut meine Lieben,

    Eure begeisterte Steffi mit Anna-Lena

    PS: Wie man mal wieder sieht, nichts ist unmöglich Mika, es freut mich so !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.