Berlin

Ich habe die Füße in richtiger Stellung und mein großer Robert hat alles gegeben . Die OP habe ich super überstanden. Habe mich total wohl gefühlt in Berlin in der Klinik . Kaum aufgewacht  gab es zur Erfrischung ein Colawassereis 😉 . Vier Wochen blaue Stiefel und dann ist alles chic .

Natürlich hätten wir es Robert gewünscht  dass sein Diskus bei der EM in Berlin einfach noch ein bisschen weiter fliegt, er ist mein Held so oder so!

Verabredung auf der Alpaka-Farm. Gleich bei uns im Nachbardorf. Das hat nun ein Jahr gedauert  bis es endlich mal geklappt hat . Ich durfte sie füttern und streicheln, habe ganz viel über Katja, Pink Lady und die anderen wuscheligen Tiere aus der Herde erfahren. Damit hat nun unser Urlaub  unsere Zeit zusammen begonnen 🙂 !

Ein Gedanke zu „Berlin

  1. Guten Morgen, lieber Mika,
    überglücklich bin ich, dass Du die OP hinter Dir und gut überstanden hast.
    Sicher war es nicht so einfach für Euch alle, diesen Schritt zu wagen, aber es war gut und richtig so.
    Du bist wirklich ein ganz tapferer ,kleiner cooler Mika. Deine Familie ist sicher auch sehr stolz, wie Du das einfach so wegsteckst.
    Nun muß alles heilen und ich hoffe und wünsche, dass die Schmerzen nicht so stark sind.

    Ja, mit Deinem großen Freund Robert haben wir alle mit gefiebert und gehofft, dass er es doch noch schafft, er hätte diesen Abschluß verdient gehabt, aber es sollte nicht sein. Aber er kann trotzdem sehr stolz auf das Erreichte sein und vor allem, er ist ein Mensch, der keine Höhenflüge bekommen hat, sondern ein liebevoller Mensch geblieben ist, trotz seiner Erfolge.
    Lieber Mika, Du hast es ja geschafft, die Alpakas zu besuchen.. Ich finde Alpakas einfach sehr niedlich. Ihr Aussehen ist so liebevoll und kann einem helfen, wenn man mal nicht so gut drauf ist.

    Ich wünsche Dir gute Besserung und einen guten Start in das 2. Schuljahr.

    Alles liebe und eine ganz liebe Umarmung

    Dorothea und Anhang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.