Besuch bei alten Freunden

Es wurde längst mal Zeit! Der Lule hatte seine Winterferien und wir haben recht spontan entschieden, nun endlich meine alten Kindergartenfreunde zu besuchen. Versprochen hatten wir damals mal vorbei zu kommen. Erkannt haben wir uns nicht mehr so richtig :-). Es durften ja auch nur wenige Tage sein… Alle haben schon auf mich gewartet und wir haben zusammen die Obstpause gemacht. Für mich wurde extra von Frau Konrad, der Leiterin, Apfelmus gekocht! Ein ganz dickes Danke für diese Mühe! Meine ‚alte‘ Gruppe hat ein Lied für mich gesungen und Musik dazu gemacht. Ganz toll!

Lule hat dort auch seine Kindergartenzeit verbracht und zur Überraschung kam seine Tante Gisela! Es war ein sehr schönes Wiedersehen, natürlich auch für Mama. Nach sechseinhalb Jahren gab es viel zu erzählen und die Zeit ist sooo schnell verflogen, daß wir es überhaupt nicht geschafft haben, alle Gruppen zu besuchen. Die größeren Kinder waren sehr interessiert, meinen Rolli hatte ich ja damals noch nicht. Vielleicht sind wir irgendwann keine Exoten mehr und können überall einfach so wie wir sind dazugehören.

Ihr Lieben habt wieder so schön im Gästebuch geschrieben. Wir freuen uns wirklich immer sehr über Post von Euch! Ja, in der nächsten Woche haben wir unsere Faschingsparty. Mama hat in alten Kisten gekramt, und es war doch tatsächlich was ganz passendes dabei ;-)! Wir werden berichten…

Ganz stolz bin ich auf meinen Lule und seine Klassenkameraden. Die haben nämlich mit ihren Eltern Kuchen gebacken und diesen für mich und meine Therapie verkauft. Dazu wurden Plakate gebastelt und einige sind zampern gegangen. Danke allen die sich immer noch viele Gedanken machen und alles dafür tun möchten, das es mir gut geht.

Eine schöne Woche und liebste Grüße von eurem Mika!

2 Gedanken zu „Besuch bei alten Freunden

  1. Hallo lieber Mika,gerade sind wir aus den Winterferien zurückgekommen.Da stand ein Paket von Dir in meinem Büro.War ganz neugierig.Ein tolles Foto von Dir und mir und Du in unserer Dienstkleidung und so eine liebe Karte von Deinen Eltern.Nächste Woche wollen wir mal gucken wer schon alles in Roberts Suite gewohnt hat und wieviel wir eingenommen haben.ein Teil ist ja für Dich.Wenn Du wieder mal in Berlin bist komm einfach mal vorbei.Wir freuen uns alle .Bis bald Monika RB und alle

  2. Hallo, lieber Mika, ich freue mich immer sehr, wenn von Dir Post da ist. Es ist einfach toll, Dich und Deinen Bruder zu sehen.Ihr seit ein perfektes Team einschliesslich Deine Eltern.
    Ich habe so den Eindruck, dass es Dir momentan gut geht, worüber ich mich sehr freue.Die Sonne lacht zeitweise und dann noch Dein Lächeln, was kann es schöneres geben.Mit Hannah-Sophie habe ich in den Winterferien auch Ihre Freunde im Kindergarten besucht, sie durfte sogar einen Tag mit helfen , also basteln und malen. Es hat ihr grossen Spass gemacht und den Kindern auch.
    So, lieber Mika, ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wunderschöne Woche sowie eine tolle Faschingsparty.

    Alles Liebe
    Deine Dorothea und Anhang

    .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.