Herbststürme

Ausgebuddelt ist die dicke Mütze und eingekuschelt bin ich in ne warme Decke… Die Blätter tanzen im Wind und ich habe meinen ersten Drachen gebastelt :-). Gefilzt im Kindergarten.

Irgendwie aus der Form geraten, ein bisschen anders. Aber das bin ich ja auch ;-). Es ist schön wieder bei den Kindern zu sein. Am Montag hat nun der Galileo das Ziel seiner Reise erreicht, nämlich bei mir. Die erste Woche und zehn Einheiten sind geschafft, und das sogar freiwillig!

Nachdem ich in Köln meinen kleinen Super-Flitzer wieder abgeben musste, ist meine Motivation mich mit meinen zwar sehr chicen, jedoch viiiiel zu schweren Rolli fortzubewegen gleich Null. In unpassenden Schuhen kann man auch nicht gut laufen…

    

Bei unseren Rolli-Bauern hab ich mich mal gleich ins Büro begeben und wir werden schauen…. Ob ich einen Neuen bekommen kann???

Bis zum nächsten Mal :-), der Mika!

2 Gedanken zu „Herbststürme

  1. Hallo Mika,

    also ich finde deinen Drachen sehr schön. Du bist eigentlich noch ein Krippenkind und hast schon sowas Tolles gestaltet. Nicht gelungen gibt es in der Kita nicht. Alles was nach deinen Vorstellungen entsteht, ist auch so, wie du es schön findest. Und dann ist auch das super gelungen, was andere als anders bezeichnen würden. Wenn alles und alle auf der Welt gleich wären, wäre das Leben doch gar nicht interessant und liebenswert.
    Du bist ein so liebenswerter kleiner Junge und dein erster selbstgefilzter Drache ist sehr, sehr schön. Viel Spass beim Herbstbasteln in der Kita und bestimmt auch zu hause wünscht dir

    Silke

  2. Lieber kleiner Mika, ja, nun ist es wieder kalt geworden, und die Sonne lächelt zwar noch etwas, aber wir müssen uns alle etwas wärmer anziehen.Du hast es ja schon getan, denn Du darfst Dich nicht erkälten, aber Deine Lieben passen bestimmt sehr gut auf Dich auf. Na ja , der Drachen ist ein bissel anders geworden, aber ich finde ihn trotzdem sehr schön, es war ja Dein erster Drachen, der nächste wird sicher viiiiiiel !!!!
    schöner.
    Mit dem – Ferrari Flitzer- wird es sicher auch noch klappen, Deine Rollibauer werden sicher helfen und die Krankenkasse,davon gehe ich aus, wird auch einen Weg finden, dass Du einen leichteren Flitzer bekommst.So , lieber Mika, ich wünsche Dir eine schöne Woche, bleib gesund und viel Spass im Kindergarten. Liebe Grüsse an Deine Lieben und viele Trainingseinheiten auf dem Galileo.

    Deine Dorothea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.