Mein Robert…

…ist der Beste :-)! Und ich war nicht dabei :-(… In Berlin wollte ich sein, mitjubeln!

Nach einer sorgenvollen Woche muß ich mich noch ausruhen. Eine böse Lungenentzündung hat mich ins Krankenhaus zurückgebracht-schneller als gedacht.

Danke für eure lieben Grüße im Gästebuch und per Mail. Eure Sorge und Gedanken an uns! Ich kämpfe mich zurück und ein kleines Stück ist schon geschafft.

Euer Mika!

4 Gedanken zu „Mein Robert…

  1. Hallo kleine Maus,

    ich hoffe dir geht es wieder besser und die doofe Lungenentzündung geht schnell weg.
    Aber ich weiss ja, dass du dich immer wieder voran kämpfst. Deine Tharapie wartet doch schon auf dich und will dich wieder weit voran bringen.
    Dein Robert macht es dir ja auch immer wieder vor, dass sich kämpfen lohnt und bei dir kleinem Kerl ganz besonders.Wann geht den die Therapie überhaupt genau los?
    Ich soll dir auch schöne Grüße von „meinen Kindern“ bestellen. Ich habe ihnen von dir erzählt und sie wollen jetzt immer wissen, wo der Mika ist.
    Werde ganz schnell wieder fit und schreib bald wieder von deinen Fortschritten 🙂

    Bis dahin liebe Grüße an deine ganze Familie von Silke

  2. Lieber kleiner Mika,sicher war es sehr traurig, dass Du Deinem grossen Freund Robert nicht zujubeln konntest, er war ja wieder spitzenmässig, aber es wird noch viele Meetings geben , wo Du ihm zujubeln kannst, das kannst Du mir glauben.Ich hoffe, dass es Dir wieder besser geht und Du bald das Krankenhaus verlassen kannst. Dein Bruder vermisst Dich bestimmt schon sehr und alle anderen Deiner lieben Freunde sicher auch. Ich wünsche Dir vor allem, dass sich Deine Gesundheit stabilisiert und Du bald nach Hause kannst.
    Viele liebe Genesungswünsche aus Halle auch von Hannah- Sophie.
    Alles Liebe und toi,toi , toi eine dicke Umarmung auch für Deine liebe Mami
    Deine Dorothea

  3. Lieber Mika,

    möge es dir bald wieder besser gehen!!!
    Gestern bei der ISTAF mit Robert und den vielen anderen Sportlern war es wieder ein sehr spannender Wettkampf bei gutem Wetter.

    Gruß aus Baumschulenweg

    Silke

  4. Guten Morgen lieber Mika, das sind ja weniger gute Nachrichten. Gestern habe ich noch so daran gedacht, wie du jetzt beim ISTAF sitzt und mitfieberst und jubelst. Und Robert hat sich bestimmt darauf gefreut dich wieder zu sehen. Manchmal sind die kleinen Biester aber eben gewiefter und tricksen uns aus, wo sie nur können. An Dir beißen sie sich jedoch die Zähne aus, da bin ich mir ganz sicher. Und Robert gewinnt ganz sicher auch die nächsten Wettkämpfe mit deiner Unterstützung. Da wirst du noch ganz oft mir ihm jubeln können. So liebster Mika, schlafe dich gesund und schmeiß die Biester einfach raus. Köln wartet auf dich und die kleinen Bazillen werden dir das nicht vermiesen. In diesem Sinne alles Liebe aus WSW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.