Reha – die zweite Woche!

PicsArt_1410461568248

Entspannungsbad ist lustig :-)! Schachtelhalm soll meine Muskeln lockern und der Sprudel produziert herrliche Schaumberge. In der Musiktherapie habe ich mir die Ohren zugehalten. Ich wollte da überhaupt nicht mitmachen. Erklären konnte ich es nicht… 😉

 DSC_0003

Mein Galileo-Training ist mir vertraut. Leider konnten wir nur das Basisgerät mitnehmen, hier fehlt mir der Kipptisch. Dafür haben wir wieder was dazu lernen können. Neue Übungen, vor allem für die Arme und Schultern. Bei mir jetzt zwar nicht speziell für diese Reha, aber grundsätzlich wird der Galileo auch hier in die Therapien mit einbezogen.

DSC_0009

Meine Kastanienmännchen – Familie ist fertig, es ist Halbzeit und es hat sich schon vieles gebessert.

DSC_0005~01

Bis zur nächsten Post von Mika…

4 Gedanken zu „Reha – die zweite Woche!

  1. Guten Morgen lieber kleiner Mika,
    nun hast Du schon die zweite Rehawoche hinter Dir und so wie es aussieht, wirst Du ganz schön verwohnt. Aber Du hast es auch verdient, denn Du bist ein ganz süßer kleiner Kobold.
    Lieber Mika, ich wünsche Dir und Deiner Mami eine schöne Woche und grosse Erfolge bei der Reha.

    Tschüß , bis bald und einen dicken Drücker

    Deine Dorothea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.