Wunscherfüller in der Weihnachtsbäckerei

Eine herzliche Einladung gab es in dieser Woche von unserer Bäckerei Mieth! Es ist ja vieles immer nicht so ganz planbar mit mir. Der Ausflug zur Feuerwehr hat nicht geklappt. Auch das Plätzchen backen mit den Oma’s und Opa’s im Kindergarten musste für mich ausfallen weil es mir da nicht gut ging. Aber, es wird alles nachgeholt! Samstag bin ich dann mit Oma in der Backstube gewesen. Ich war zuerst ein bisschen schüchtern, hatte aber zwei kleine Freunde an der Seite und wir haben schöne Plätzchen ausgestochen. Ich habe sogar einen Tisch gebaut bekommen damit ich gut heran komme. Meine Schneemänner, Tannenbäumchen und Sternschnuppen hab ich dann für Mama mitnehmen können.

Da der Stefan nicht nur Chef von der Bäckerei ist, sondern auch ein Feuerwehrmann, habe ich als nächste Überraschung eine kleine Feuerwehr bekommen. Nun darf ich mir aber auch bald die ganz großen Feuerwehrauto’s anschauen!

Danke von Oma für eure Herzlichkeit, Danke von Mika für dieses schöne Erlebnis!

Ein Gedanke zu „Wunscherfüller in der Weihnachtsbäckerei

  1. Hallo mein lieber Backfreund Mika!
    Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit dir die tollen Weihnachtsplätzchen zu backen. Ich hoffe, deiner Mami haben diese auch voll lecker geschmeckt.
    Ein wenig neidisch bin ich schon noch auf das fetzige Feuerwehrauto, aber ich wünsche dir viel Freude beim Spielen damit.
    Ich hoffe, dass du auch bald die Möglichkeit hast die großen Fahrzeuge in unserem Feuerwehrdepot anzuschauen.
    Lieben Gruß
    Jannik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.